TRAINERTAGE

Donnerstag 20. Juni 2019 (FEIERTAG), ab 9.30 Uhr im Dog-Land in Grafenbach-St. Valentin/Österreich

DCD = Doggy Circle Dance

Kreistänze sind eine Jahrtausende alte Tradition in der Menschheitsgeschichte, die das gegenseitige Verstehen, Vertrauen und Miteinander fördern sollen. Seit Anbeginn der Menschheit haben sie die Menschen verbunden.

Der DCD hat außer dem Kreis wenig mit der uralten Tradition des Kreistanzes, Cirlce Dance oder Round Dance oder Meditationstanzes gemeinsam, ABER er fördert ebenfalls wie sein uraltes Vorbild das gegenseitige Verstehen, Vertrauen und die Bindung zwischen Mensch und Hund, sodass der Name Doggy Circle Dance durchaus seine Berechtigung hat.

Es werden Elemente des klassischen Longierens mit jenen des Dogdancings und Trickdoggings verbunden. Eine willkommene Kombination aus Bewegung, Konzentration und Geschicklichkeit sorgt für abwechslungsreiche Beschäftigung des Menschen mit seinem Hund.

Kosten: 80€ + 19% USt = 95,20€